Kontakt / Anfragen
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02636 - 80 303
Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr

Unser 465 m hoch gelegener Endbahnhof in Engeln ist zum Bahnfest unser "Wanderbahnhof". Wer nicht wandern möchte, steigt in den historischen Bus um und gelangt so auf den ehemaligen Streckenabschnitt nach Kempenich.

  • HVSWB 8603 Walporzheim 070914 Foto Volkhard Stern MiniEntdecken Sie bei einer Fahrt mit dem historischen Linienbus MB O 305 des Historischen Vereins der Stadtwerke Bonn auch die 1974 stillgelegte Verlängerung der Brohltalbahn! Der Bus bringt Sie alle zwei Stunden in alter Tradition des "Vulkan-Expreß" nach Weibern (Steinmetzbahnhof) und Kempenich, wo auch der Erlebniswald Steinrausch bedient wird. Von dort führt die Fahrt weiter zur Burgruine Olbrück mit ihrer fantastischen Fernsicht. An der Endstation am Bahnhof Oberzissen werden schließlich unsere Züge wieder erreicht. Genießen Sie eine einmalige Rundfahrt mit Bus & Zug durch die Eifel! Alle Fahrkarten bis Engeln sowie, Familien-, Tages- und Wochenendkarten beinhalten die Busfahrt. Einzelstrecken können im Bus gekauft werden. Hier gehts zum Fahrplan des historischen Busses.


  • DSCF2376 SteinrauschSonntags findet im Erlebniswald Steinrausch bei Kempenich ein Walderlebnistag statt. Gehen Sie um 11:30 Uhr auf eine spannende Wanderung mit einem erfahrenen Vulkanparkführer zum dortigen Walderlebnistag!  Die Wanderstrecke beträgt insgesamt ca. 12 km, für die Rückfahrt erreichen Sie in Engeln den Zug um 17:50 Uhr. Alternativ haben Sie für die Rückfahrt ab dem Erlebniswald auch die Möglichkeit, den historischen Bus zu den Bahnhöfen Engeln oder Oberzissen zu nutzen (im Fahrpreis nach Engeln enthalten). Teilnahmegebühren für die Wanderung: Erwachsene 4 €, Familien 10 €, Kinder unter 6 Jahren frei, Kinder 6-15 Jahre 2 €. Nähere Infos.


  • DSC 2217 2Um 13:30 Uhr startet jeweils eine geführte Wanderung zur Burg Olbrück (ca. 6 km) mit anschließender Burgführung. Die Tour führt überweigend bergab und ist auch für Kinder gut zu bewältigen. Von der Burg ergeben sich fantastische Fernsichten, teils bis zum Kölner Dom. Nach der Burgbesichtigung kann für die Weiterfahrt zum Bahnhof Oberzissen z. B. um 16:11 Uhr, 16:44 Uhr oder 18:11 Uhr der historische Bus genutzt werden. Die Nutzung des Busses ist in der Zugfahrkarte nach Engeln enthalten! Teilnahmegebühren für die Wanderung: Erwachsene 5 €, Familien 12 €, Kinder unter 6 Jahren frei, Kinder 6-15 Jahre 3 € (jeweils plus Burgeintritt). Nähere Infos.


  • P1080514 LEA Atempause MiniUm 15:30 Uhr beginnt eine nachmittägliche Entspannungs-Wanderung mit der Entspannungspraxis LEA Atempause. Genießen Sie eine ca. 2-stündige Auszeit in der Natur rund um Engeln! Es erwarten Sie tolle Ausblicke und verwunschene Wälder, während Sie verschiedene Entspannungstechniken in der Natur kennenlernen! Für die Rückfahrt wird der Zug ab Engeln um 17:50 Uhr erreicht. Teilnahmegebühr: 10 €. Nähere Infos.


  • Im Bahnhofsgebäude werden Sie in der Vulkanstube mit Speis' und Trank gastronomisch verwöhnt. Auch Toiletten sind im Gebäude verfügbar.


  • P1070760Im Nachbarort Weibern ist an beiden Tagen das Tuffsteinmuseum im ehemaligen Bahnhof der Brohltalbahn geöffnet. Tuffstein wurde hier bereits ab dem Mittelalter abgebaut und unter anderem zum Dombau in Köln verwendet. Im Steinmetzbahnhof Weibern wird die Geschichte des Tuffsteinabbaus in Weibern lebendig! Sie erreichen Weibern entweder in etwa 30 Minuten zu Fuß oder alle zwei Stunden mit dem historischen Bus (siehe oben).

Weitere Sehenswürdigkeiten in und um Engeln sowie Wander- und Radtourenvorschläge finden Sie in unserer Rubrik "Stationen & Ausflüge".