Kontakt / Anfragen
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02636 - 80 303
Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr

Veranstaltungskalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Suche

Zum Kromperefest mit Zug & Wanderung

Sonntag, 20. Oktober 2019

Am Sonntag, den 20.10.2019 steigt in Wassenach wieder das beliebte "Brohltaler Kromperefest", bei dem sich alles um die Kartoffel dreht. Wir empfehlen einen erlebnisreichen Tag im Brohltal unter Anreise mit dem "Vulkan-Expreß" bis Bad Tönisstein und einer spannenden Wanderung durch die Trasshöhlen und die Wolfsschlucht bis nach Wassenach.

Kromperefest

Viele sehnen den Tag schon wieder herbei. Von 11 bis 17 Uhr findet das in der großräumigen Region bekannte „ Brohltaler Kromperefest“ in Wassenach statt. Da die Zahl der Anbieter sich noch gesteigert hat, wird in diesem Jahr neben dem Sommepy-Platz, der Zehntgasse und der Klieburg-Halle auch der Schulhof in den Rundgang mit einbezogen. Die Organisatoren sind stolz darauf, den Besuchern noch mehr Kartoffelgerichte anbieten zu können.

Kromperefest

Die Gäste freuen sich bereits auf Kartoffel-Leckereien, zubereitet nach Hausfrauenart:
Döppekoche, Reibekuchen, Pommes und Waffeln. Klöße, Salate, Suppen und Gratin – alles Produkte aus unserer Kartoffel. Leckereien wie Pellkartoffeln und Bratkartoffel mit Ei und Waffeln runden das reichhaltige Angebot ab.

Damit die Besucher so viel wie möglich genießen können, werden auch Probierportionen angeboten. Außerdem bieten Erzeuger geräucherten Fisch, Damwild, Käse und Obst aus der Region an. Um 16 Uhr findet eine große Tombola in der Halle statt. Als Hauptpreis winkt „ Ein Wochenende zu zweit“.

Auf ihren Besuch freuen sich die Wassenacher Vereine. Dies ist eine externe Veranstaltung. Weitere Informationen zum Kromperefest erhalten Sie exklusiv unter www.wassenach.de!


Anreise mit dem "Vulkan-Expreß"

Wir empfehlen die Kombination aus einer kurzen Zugfahrt mit dem "Vulkan-Expreß" und einer spannenden Wanderung: Fahren Sie um 09:30 Uhr oder um 14:10 Uhr vom Bahnhof Brohl bis zum idyllisch gelegenen Haltepunkt Bad Tönisstein. Von dort erreichen Sie auf einer spannenden Wanderroute (Markierung "Traumpfad") durch die Trasshöhlen und entlang des Wasserfalls in der Wolfsschlucht in ca. 60 Gehminuten Wassenach.

Nähere Informationen zu dieser Wanderung finden Sie unter Stationen&Ausflüge "Bad Tönisstein" in der Beschreibung der Wanderung zum Laacher See und nach Mendig.

Informationen zum Rückweg

Für den Rückweg können Sie entweder den gleichen Weg einschlagen und um 17:25 Uhr in Bad Tönisstein wieder in den Zug steigen, oder Sie laufen nach der oben verlinkten Wanderbeschreibung weiter bis Maria Laach. Dort erreichen Sie stündlich die Busse der Linien 810/819 zum Bahnhof Mendig oder alle zwei Stunden die Linie 810 nach Niederzissen & Sinzig. In Niederzissen besteht zudem Anschluss zur Linie 800 zurück nach Brohl.

Fahrplan des Vulkan-Expreß:

181031 Gelb Wochenende 2019

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen