Kontakt / Anfragen
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02636 - 80 303
Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr

db brohl-tr-mWer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, hat bei uns viele Vorteile! Sie müssen sich nicht um einen Parkplatz kümmern und können vor allem interessante Streckenwanderungen und Ausflüge unternehmen, ohne zwingend zum Ausgangsort bzw. zum Standort des Autos zurückkehren zu müssen.

Auch preislich ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln interessant. Zu allen unseren Bahnhöfen gelten die attraktiven Angebote der Verkehrsverbünde Rhein-Mosel (VRM) und Rhein-Sieg (VRS). Auch die TagesTickets des NRW-Tarifs ("SchönerTagTicket NRW") und das Rheinland-Pfalz-Ticket (auch bereits ab Bonn Hbf gültig!) gelten bis vor unsere Haustüre am Bahnhof Brohl!

Tipp: Die VRM-MobilCard gewährt bei Anreise mit Bus & Bahn in unserem Zügen sogar einen Rabatt von 20% auf Einzel- und Rückfahrkarten.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie am besten unseren Bahnhof Brohl. Hier hält jede Stunde die MittelrheinBahn (RB 26) auf ihrer Fahrt von Köln über Bonn, Remagen, Andernach, Koblenz, Boppard und Bingen nach Mainz. Von allen Bahnhöfen an dieser Strecke haben Sie eine umsteigefreie Direktverbindung nach Brohl!

Unsere weiteren Bahnhöfe sind über Busverbindungen erreichbar. Alle Details hierzu finden Sie im Folgenden sortiert nach Ihrem Startbahnhof:

  • Bahnhof Brohl B.E.

    Unser Bahnhof Brohl B.E. befindet sich direkt gegenüber dem DB-Bahnhof Brohl. Dort hält stündlich die MittelrheinBahn (RB 26) von Köln, Bonn und Koblenz, Mainz nach Brohl.

    Unser Fahrplan ist auf die Ankunfts- und Abfahrtszeiten der MittelrheinBahn abgestimmt. Bei Verspätungen von Anschlusszügen wartet der „Vulkan-Expreß“ in der Regel. Falls es einmal eng werden sollte, können Sie uns unter Telefon 02633 / 2104 (Bahnhof Brohl BE) über Ihren Anschlusswunsch informieren.

    Vor dem Bahnhof halten zudem die Regionalbuslinien 802, 810, 813 und 816 der Ahrweiler Verkehrs-GmbH. Fußweg vom DB-Bahnhof und der Bushaltestelle: ca. 50 m.

    Die Zielhaltestelle „Brohl Bahnhof“ haben wir für Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft bereits voreingestellt.

    Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen! vergrößern

  • Haltepunkt Schweppenburg-Heilbrunnen

    Der Haltepunkt Schweppenburg-Heilbrunnen wird von den Buslinie 802 der Ahrweiler Verkehrs-GmbH nur sehr selten bedient. Fußweg: ca. 100 m.

    Die Zielhaltestelle „Schweppenburg-Heilbrunnen“ haben wir für Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft bereits voreingestellt.

    Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen! vergrößern

  • Haltepunkt Bad Tönisstein

    Die zu unserem Haltepunkt Bad Tönisstein nächstgelegene Bushaltestelle „Brohl-Lützing, Jägerheim“ befindet sich direkt unterhalb des Viadukts. Hier verkehrt die Linie 802 allerdings nur sehr selten. Fußweg: ca. 250 m.

    Eine interessante Option für alle Fahrgäste aus dem Raum Maria Laach / Wassenach ist die nahe gelegene Haltestelle „Andernach, Bad Tönissteiner Klinik“. Hier halten die Linien 801 (Mo-Fr), 807 (Mo-Fr) und 810 (Sa/So) auf ihrem Weg in Richtung Wassenach, Laacher See und teilweise Kempenich. Fußweg: ca. 650 m.

    Die Zielhaltestelle „Bad Tönissteiner Klinik“ haben wir für Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft bereits voreingestellt.

    Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen! vergrößern

  • Bahnhof Burgbrohl

    Direkt vor dem Bahnhof Burgbrohl befindet sich die Bushaltestelle „Burgbrohl Bahnhof“. Hierhin verkehren die Buslinien 801 (Mo-Fr), 807 (Mo-Fr) und 810 (Sa/So) von Wassenach, dem Laacher See (Maria Laach) und teilweise von Kempenich. Fußweg ca. 50 m.

    Weitere Buslinien verkehren im Ortszentrum zur Haltestelle „Burgbrohl, Josefsplatz“, von der aus unser Bahnhof über einen kurzen Fußweg erreichbar ist. Entfernung ca. 700 m.

    Die Zielhaltestelle „Burgbrohl, Josefsplatz“ haben wir für Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft bereits voreingestellt.

    Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen! vergrößern

  • Haltepunkt Weiler B.E.

    Der Haltepunkt Weiler B.E. wird über die direkt benachbarte Bushaltestelle „Weiler Mitte/Bahnhof“ von den Linien 801 (Mo-Fr), 802 (Mo-Fr), 805 (Mo-Fr), 813 (täglich) und 816 (Sa/So) bedient. Fußweg von der Haltestelle ca. 30 m.

    Die Zielhaltestelle „Weiler Mitte/Bahnhof“ haben wir für Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft bereits voreingestellt.

    Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen! vergrößern

  • Bahnhof Niederzissen

    Den Bahnhof Niederzissen erreichen Sie mit den Buslinien der Ahrweiler Verkehrs-GmbH unter anderem aus den Richtungen Waldorf/Sinzig (Linien 801 bzw. 819), Waldorf/Bad Breisig (Linien 806 bzw. 819) oder Königsfeld/Bad Neuenahr-Ahrweiler (Linie 813). Die Bushaltestelle „Niederzissen Bahnhof“ befindet sich direkt vor dem Bahnhofsgelände. Fußweg ca. 50 m.

    Einige weitere Verbindungen verkehren zudem zur Haltestelle „Niederzissen West“. Von dort gelangen Sie über einen kurzen Fußweg durch das Ortszentrum zum Bahnhof. Entfernung ca. 600 m.

    Die Zielhaltestelle „Niederzissen Bahnhof“ haben wir für Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft bereits voreingestellt.

    Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen! vergrößern

  • Bahnhof Oberzissen

    Der Bahnhof Oberzissen wird durch die Buslinen 802, 805 und 806 (alle Mo-Fr) sowie die Linie 816 (Sa/So) bedient. Diese stellen u. a. Verbindungen in Richtung Hain (Burg Olbrück), Niederdürenbach und Kempenich her. Die Bushaltestelle liegt direkt vor dem Bahnhofsgelände. Fußweg ca. 50 m.

    Die Zielhaltestelle „Oberzissen Bahnhof“ haben wir für Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft bereits voreingestellt.

    Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen! vergrößern

  • Bahnhof Brenk

    In Brenk verkehren nur sehr wenige Busse der Linie 802, diese zudem nur an Schultagen. Die Bushaltestelle befindet sich am Ortseingang, der Fußweg beträgt ca. 650 m. Einige Fahrten halten auch an der näher gelegenen Bedarfshaltestelle an der Abzweigung zum Bahnhof.

    Die Zielhaltestelle „Brenk Ortseingang“ haben wir für Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft bereits voreingestellt.

    Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen! vergrößern

  • Bahnhof Engeln

    Unseren Endbahnhof in Engeln erreichen Sie mit der Buslinie 814, die regelmäßig zwischen Mayen und Bad Neuenahr-Ahrweiler verkehrt. An Schultagen können Sie direkt im Ortskern von Engeln an der Haltestelle „Kempenich Engeln“ aussteigen. Von dort sind es ca. 650 m Fußweg.

    Die Zielhaltestelle „Engeln“ haben wir für Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft bereits voreingestellt.

    An allen anderen Tagen ist der Fußweg leider länger, da Engeln von den Bussen dann nicht angefahren wird. Die nächste täglich bediente Haltestelle („Weibern Mariensäule“) liegt im Nachbarort Weibern, in einer Entfernung von ca. 2,8 km.

    Die Zielhaltestelle „Weibern, Mariensäule“ haben wir für Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft bereits voreingestellt.

    Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen! vergrößern