Kontakt / Anfragen
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02636 - 80 303
Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr

20160506 471 Schiff UlrichClees kAls eine der wenigen Touristikbahnen ist die Brohltalbahn auch mit dem Schiff erreichbar. Unweit des Haltepunkts „Brohl Rheinanlagen" betreibt die Brohltalbahn einen eigenen Schiffsanleger, der freitags im Linienverkehr der "MS Beethoven" bedient wird. Zusätzlich steht dieser für gecharterte Sonderfahrten für verschiedene Reedereien zur Verfügung.

Dienstags von Mai bis Oktober 2018 bieten wir in Kooperation mit der "MS Beethoven" ein Kombinationsangebot an: fahren Sie mit der MS "Beethoven" von Bonn und Linz direkt nach Brohl! Der "Vulkan-Expreß" steht dort direkt am Anleger für die Weiterfahrt in die Eifel bereit. Nähere Infos zu unserem Kombiangebot finden Sie hier.

Für individuelle Sonderfahrten kontaktieren Sie gerne die verschiedenen Reedereien auf dem Rhein, z. B. die "MS Beethoven", die Reedereien Collée oder Gilles. Gerne holen wir Sie auch bei Ihrer Sonderfahrt mit dem „Vulkan-Expreß" direkt am Schiff ab.

Ihr Weg vom Schiff zum Zug:

Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen! vergrößern

 

Mit Linienschiffen der Köln-Düsseldorfer Rheinschiffahrtsgesellschaft (KD) können Sie zudem den Nachbarort Bad Breisig erreichen. Von dort fahren Sie am besten eine Station mit der stündlich verkehrenden MittelrheinBahn (RB 26) bis nach Brohl. Über den Rheintal-Radweg erreichen Sie Brohl von Bad Breisig aus auch mit dem Fahrrad ganz bequem.