Kontakt / Anfragen
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02636 - 80 303
Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr
Übersicht Übersicht Suchen Suchen Ebene Ebene
Kategorie: Pressemitteilungen
 
Dateien:
document.png

Schiffskombination und Dampfbetrieb locken in die Eifel

  • Erstelldatum: 14.04.2017
  • Dateigröße: 647.22 KB
  • Download
  • Seit Karfreitag ist der „Vulkan-Expreß“ der Brohltalbahn wieder regelmäßig unterwegs. Zum Monatswechsel stehen nun das erste Dampflokwochenende und der Start der regelmäßigen Schiffsanschlüsse vor der Tür.

document.png

„Vulkan-Expreß“ als RegioRadler unterwegs: Fahrradstellplätze ab sofort wieder online buchbar

  • Erstelldatum: 10.04.2017
  • Dateigröße: 374.09 KB
  • Download
  • Die Online-Buchungsplattform für die Fahrradmitnahme in den sogenannten „RegioRadler-Linien“ ist wieder freigeschaltet. Neben zahlreichen Fahrradbuslinien ist auch die Brohltalbahn wieder dabei – und das sogar kostenlos! Ab Karfreitag fährt der „Vulkan-Expreß“ wieder regelmäßig vom Rhein in die Eifel.

document.png

40 Jahre „Vulkan-Expreß“ - IBS feiert Geburtstage bei der Brohltalbahn Beliebt

  • Erstelldatum: 17.03.2017
  • Dateigröße: 375.71 KB
  • Download
  • Zum 40. Mal jährt sich am 25. März 2017 die „Wiedergeburt“ des Personenverkehrs auf der schmalspurigen Brohltalbahn zwischen Brohl-Lützing und Kempenich-Engeln: am 25. März 1977 verkehrte der erste „Vulkan-Expreß“ für Ausflügler vom Rhein in die Eifel.

document.png

Weniger Bahnlärm im Mittelrheintal: Aluminiumzug der Brohltalbahn mit „Flüsterbremse“ unterwegs Beliebt

  • Erstelldatum: 20.02.2017
  • Dateigröße: 250.2 KB
  • Download
  • Die Brohltalbahn leistet mit der Umrüstung aller für den sog. „Aluminiumzug“ eingesetzten Güterwaggons einen Beitrag zur nachhaltigen Reduktion der Lärmemissionen im durch Bahnlärm stark belasteten Rheintal.

document.png

Frühlingsfahrten mit dem „Vulkan-Expreß“ - In gemütlichem Tempo durchs Brohltal Beliebt

  • Erstelldatum: 12.02.2017
  • Dateigröße: 347.07 KB
  • Download
  • Ab März ist der „Vulkan-Expreß“, erstmals für 2017, wieder planmäßig auf der Gesamtstrecke Brohl – Engeln unterwegs. Nach den nur bis Oberzissen führenden Winterfahrten (nächste Fahrt am 19.02.!) lädt die Brohltalbahn ab März wieder zur Entdeckung der Eifelhöhen ein.

document.png

Schneller vom Mittelrhein nach Rotterdam: Brohltalbahn unterstützt Contargo beim „Koblenz Multimodal Express“ Beliebt

  • Erstelldatum: 19.01.2017
  • Dateigröße: 353.31 KB
  • Download
  • Das Container-Hinterland-Netzwerk Contargo baut sein Bahn-Angebot weiter aus. Seit Januar bietet das Unternehmen eine neue Bahnverbindung zwischen Rotterdam und Koblenz an. Der „Koblenz Multimodal Express“ startet mit einem fixen Fahrplan und zwei Rundläufen pro Woche. Die Brohltalbahn übernimmt für den Fernzug den Zubringerverkehr von Neuwied zum Koblenzer Hafen.

document.png

Winterfahrten ins Brohltal: Der „Vulkan-Expreß“ fährt in den Schnee Beliebt

  • Erstelldatum: 08.01.2017
  • Dateigröße: 350.71 KB
  • Download
  • Die winterlichen Temperaturen machen Lust auf einen Ausflug in die Eifel – die Brohltalbahn fährt auch im Winter jeden zweiten Sonntag hin! Ob beim Schlitten fahren oder beim Winterwandern, hier kommt jeder zu seinem Wintervergnügen!

document.png

Weihnachtszeit beim „Vulkan-Expreß“ Beliebt

  • Erstelldatum: 01.11.2016
  • Dateigröße: 279 KB
  • Download
  • Ende November stellt die Brohltalbahn ihr Angebot wieder auf den Winterfahrplan um. Der „Vulkan-Expreß“ fährt ab dem 26. November 2016 nach einem auf die kommenden Festtage ausgerichteten Fahrplan und bietet auch in der kalten Jahreszeit zahlreiche Fahrten vom Rhein in die Ferienregion Laacher See.

    Los geht es Ende November mit den Nikolausfahrten.

document.png

Abendfahrt mit dem „Vulkan-Expreß“ - Saisonabschluss in Engeln Beliebt

  • Erstelldatum: 16.10.2016
  • Dateigröße: 360.79 KB
  • Download
  • Am Samstag, den 29. Oktober wird zudem wieder eine der seltenen Abendfahrten angeboten. Ab 18:15 Uhr startet der kleine Zug zum Saisonabschluss von Brohl zum Endbahnhof in Engeln. Dort erwartet die Fahrgäste nach ca. 1,5 Stunden ge-mütlicher Fahrt ein zünftiges Oktoberfest in Royal’s Vulkanstube!

document.png

Herbst-Dampf in der Vulkaneifel Beliebt

  • Erstelldatum: 28.09.2016
  • Dateigröße: 371.94 KB
  • Download
  • Ob zum Traumpfad „Höhlen- und Schluchtensteig“ bei Bad Tönisstein, zur „Eifelleiter“ ab Niederzissen und Engeln oder zu einer Etappe auf dem „Vulkanweg“ von Weiler nach Andernach: die historische Schmalspurbahn bringt jeden zu seinem favorisierten Wandererlebnis. Und das am 02./03. Oktober sogar mit Dampf!