Kontakt / Anfragen
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02636 - 80 303
Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr

Engeln Bahnhof Vkempenich kleinGute Nachrichten für alle Entdecker der Vulkanregion Laacher See: Unser "Vulkan-Expreß" hat an den Bahnhöfen Engeln und Niederzissen täglich Anschluss zu vertakteten Buslinien der Verkehrsbetriebe Mittelrhein (VMR) zu weiteren spannenden Ausflugszielen! Kombinieren Sie Ihre Fahrt mit der Brohltalbahn doch mit einem Besuch am Laacher See, im Lava-Dome Mendig oder im Schloss Bürresheim! Die Tickets für den Bus erhalten Sie ganz bequem beim Busfahrer.

  • Schloss Bürresheim (ab Bahnhof Engeln)

    Schloss Bürresheim

    5 DSC08247 HP Das nie zerstörte Schloss Bürresheim war bereits Kulisse für zahlreiche Filme. Idyllisch im Nettetal gelegen, vermittelt das Schloss eine ganz besondere Atmosphäre. Erleben Sie mit einer Führung auch die Innenräume des Schlosses und genießen Sie anschließend im benachbarten Restaurant Hammesmühle Speis' und Trank.

    Von unserem Endbahnhof Engeln bringt Sie der Radbus Nettetal (Linie 821) am Wochenende alle zwei Stunden umsteigefrei direkt bis vor das Schloss. Hinweis: Die Linie verkehrt teils in einem gegenläufigen Ring - Sie müssen in Kempenich nicht umsteigen! Unter doch Woche ist ein Umstieg in Kempenich erforderlich.

    Fahrplan Linie 821 als PDF

    Fahrplanauskunft

  • Riedener Waldsee (ab Bahnhof Engeln)

    Waldsee Rieden 02Etwa 6 km südlich von Engeln liegt der idyllische Riedener Waldsee. Der Badesee wurde 1982 durch eine künstliche Aufstauung des Rehbachs zwischen dem Ort Rieden und den Riedener Mühlen fertiggestellt und erfreut sich heute großer Beliebtheit als Badegewässer. Die Anlage bietet zwei Badeinseln, einen Bootsverleih und ein Hotel-Restaurant. Das Baden ist hier kostenlos! Nähere Infos

    Von unserem Endbahnhof Engeln bringt Sie der Radbus Nettetal (Linie 821) am Wochenende alle zwei Stunden umsteigefrei direkt bis zum See. Hinweis: Die Linie verkehrt teils in einem gegenläufigen Ring - Sie müssen in Kempenich nicht umsteigen! Unter doch Woche ist ein Umstieg in Kempenich erforderlich.

    Fahrplan Linie 821 als PDF

    Fahrplanauskunft

  • Mayen mit Vulkan-Erlebniszentrum (ab Bahnhof Engeln und Niederzissen)

     

    P1070898Nächstes Mittelzentrum ist von Engeln aus das im Kreis Mayen-Koblenz gelegene Mayen. Das unterhalb der mächtigen Genovevaburg gelegene Stadtzentrum wird noch von Resten der mittelalterlichen Stadtbefestigungsanlagen eingefasst. Die wirtschaftliche Entwicklung Mayens war seit je her stark mit den vulkanischen Ursprüngen der Region verbunden. Weitere Infos zu Mayen

    Besonders deutlich wird dies in dem interaktiven Erlebniszentrum TERRA VULCANIA unweit des Ostbahnhofs. Hier kann man am eigenen Körper erfahren, wie hart die Arbeit in den Steinbrüchen war – als Lohn erhält man sogar ein Zertifikat. Nähere Infos

    Von unserem Endbahnhof Engeln bringt Sie der Radbus Nettetal (Linie 821) am Wochenende alle zwei Stunden umsteigefrei direkt bis zum See. Hinweis: Die Linie verkehrt teils in einem gegenläufigen Ring - Sie müssen in Kempenich nicht umsteigen! Unter doch Woche ist ein Umstieg in Kempenich erforderlich.

    Fahrplan Linie 821 als PDF

    Fahrplanauskunft ab Engeln

    Weitere Verbindungen nach Mayen bestehen täglich im Stunden- bzw. Zweistundentakt von unserem Bahnhof Niederzissen mit dem Regiobus 810.

    Fahrplan Linie 810 als PDF

    Fahrplanauskunft ab Niederzissen

  • Laacher See mit Kloster Maria Laach (ab Bahnhof Engeln und Niederzissen)

     

    P1070874Östlich von Engeln liegt der einzigartige Laacher See mit dem bekannten Kloster Maria Laach. Der See hat einen vulkanischen Ursprung und ist nach dem Ausbruch des Laacher-See-Vulkans in dessen Krater entstanden. Heute bietet er vielfältigen Naturgenuss und Freizeitaktivitäten vom Baden über Segeln bis hin zum Angelsport.

    Am Westufer des Sees befindet sich das bekannte Kloster Maria Laach. Die ab 1093 entstandene Benediktiner-Abtei stellt mit der romanischen Klosterkirche und der unterirdischen Krypta einen besonderen Anziehungspunkt in der Osteifel dar. Eine angeschlossene Gärtnerei, eine Buchhandlung sowie ein Naturkundemuseum runden das Ensemble ab. Nähere Infos

    Von unserem Endbahnhof Engeln bringt Sie der Freizeitbus Vulkanpark (Linie 819) täglich im Anschluss an Ihre Fahrt mit dem Vulkan-Expreß zum Laacher See und zum Kloster Maria Laach. An den Wochenenden fahren die Busse alle zwei Stunden, unter der Woche 2x passend zu unseren Zügen.

    Fahrplan Linie 819 als PDF

    Fahrplanauskunft ab Engeln

    Weitere Verbindungen nach Maria Laach bestehen täglich im Stunden- bzw. Zweistundentakt von unserem Bahnhof Niederzissen mit dem Regiobus 810.

    Fahrplan Linie 810 als PDF

    Fahrplanauskunft ab Niederzissen

  • Mendig mit Vulkanmuseum Lava-Dome und Vulkan-Brauerei (ab Bahnhof Engeln und Niederzissen)

     

    P1070893Unweit des Laacher Sees liegt das Städtchen Mendig mit seinen berühmten Felsenkellern und dem Deutschen Vulkanmuseum "Lava-Dome". Die Besucher erwarten hier zahlreiche Highlights rund um das spannende Thema Vulkanismus, u. a. die Frage, "Was passiert, wenn der Laacher-See-Vulkan wieder ausbricht?". Nähere Infos

    Direkt benachbart befindet sich die regionale Vulkan-Brauerei, die letzte von einstmals zwei Dutzend Brauereien in Mendig. Bekannt ist Mendig insbesondere für die Felsenkeller, in denen das Bier früher gekühlt gelagert werden konnte. Die Brauerei bietet sowohl Führungen durch die Keller als auch ein reichhaltiges gastronomisches Angebot.

    Von unserem Endbahnhof Engeln bringt Sie der Freizeitbus Vulkanpark (Linie 819) täglich im Anschluss an Ihre Fahrt mit dem Vulkan-Expreß direkt zum Lava-Dome und zur Vulkan-Brauerei (Haltestelle "Lava-Dome"). An den Wochenenden fahren die Busse alle zwei Stunden, unter der Woche 2x passend zu unseren Zügen.

    Fahrplan Linie 819 als PDF

    Fahrplanauskunft ab Engeln

    Weitere Verbindungen nach Maria Laach bestehen täglich im Stunden- bzw. Zweistundentakt von unserem Bahnhof Niederzissen mit dem Regiobus 810.

    Fahrplan Linie 810 als PDF

    Fahrplanauskunft ab Niederzissen

     

Detaillierte Vorschläge zur Kombination Ihres Ausflugs mit dem Besuch der oben genannten Ziele haben wir für Sie unter Downloads als PDF zusammengestellt. Für jeden Verkehrstag finden Sie Tourenvorschläge für vormittags, nachmittags oder für ganztägige Touren.

Linienübersicht

Bahnhof Engeln

VMR 819 Engeln 210619 Foto Volkhard Stern Kopie

Ab dem Bahnhof Engeln verkehren im Sommerhalbjahr täglich mit dem "Vulkan-Expreß" verknüpfte öffentliche Buslinien der VMR zu interessanten Zielen in der Vulkanregion:

  • Linie 819 "Freizeitbus Vulkanpark": Die Linie bringt Sie Mo-Fr 2x täglich mit Anschluss zu unseren Zügen sowie am Wochenende alle 2 Stunden zum Laacher See mit Kloster Maria Laach sowie nach Mendig (Vulkan-Brauerei, Lava-Dome und Bahnhof mit Zuganschluss nach Koblenz). Mit Umstieg auf die Linie 810 am Laacher See gelangen Sie zudem nach Niederzissen und Sinzig. Fahrplan
  • Linie 821 "Radbus Nettetal": Immer am Wochenende bringt Sie der Radbus Nettetal nach Kempenich sowie weiter zum Riedener Waldsee, zum Schloss Bürresheim und nach Mayen. Alle Busse führen eine Halterung für den Fahrradtransport mit, so dass Sie Ihr Fahrrad bequem mitnehmen können um z.B. im Anschluss eine Teilstrecke mit dem Rad zu fahren. Fahrplan

Bahnhof Niederzissen

Bus1 hoch Plakat

Auch am Bahnhof Niederzissen können Sie täglich auf stündlich bzw. zweistündliche Buslinien durch die Vulkanregion umsteigen und somit weitere Ziele erreichen:

  • Regiobuslinie 800: Täglich in dichtem Takt (Mo-Fr stündlich, Sa/So zweistündlich) verkehrt der Regiobus 800 vom Bahnhof Niederzissen in Richtung Königsfeld, Ramersbach und Bad Neuenahr-Ahrweiler. Somit ist diese Linie ideal für Ihre Tourenplanung in Richtung Ahrtal. Fahrplan
  • Regiobuslinie 810: Im gleichen Takt bringt Sie die Linie 810 sowohl zum Bahnhof Sinzig als auch nach Maria Laach, Mendig und Mayen. Mit Umstieg in die Linie 819 am Laacher See erreichen Sie zudem unseren Bahnhof Engeln. Fahrplan

Nähere Infos und die detaillierten Fahrpläne finden Sie bei den Verkehrsbetrieben Mittelrhein (VMR) sowie beim Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM).

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.