Kontakt / Anfragen
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02636 - 80 303
Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr

Unser Arbeitskreis Archiv beschäftigt sich mit dem "Jagen und Sammeln" von historischen und aktuellen Zeitdokumenten, Fotos, Filmen, Zeitungsartikeln und allem was für die Geschichte der Brohltalbahn von Bedeutung ist.

Neben zahlreichen "Alt-Akten" aus den Beständen der Brohltalbahn, betreut der Arbeitskreis unter anderem auch das große Fotoarchiv unseres leider verstorbenen Eisenbahnfotografen Joachim Jakubowski aus Remagen. Mit Präsentationen ausgewählter Archivbestände auf unseren Veranstaltungen oder aber als Veröffentlichung im Rahmen unserer Chroniken und Festschriften werden die historischen Unterlagen für die Öffentlichkeit aufbereitet.

Ein Arbeitsziel für die Zukunft ist die Schaffung von geeigneten Archivräumlichkeiten, die es ermöglichen, die heute dezentral untergebrachten Unterlagen und Dokumente zentral und übersichtlich aufzuarbeiten.

Arbeitskreisleiter: Maxim Roßdeutscher