Kontakt / Anfragen
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02636 - 80 303
Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr

Engeln - Wehr - Maria Laach

220705 Lageplan W Osteifel En MariaKurzbeschreibung

Entdecken Sie das bekannte Kloster Maria Laach in Kombination mit einer Fahrt im "Vulkan-Expreß"!

Der bestens beschilderte Osteifelweg führt Sie vom Bahnhof Engeln über die Eifelhöhen zur Siedlung Steinbergerhof. Durch kühle Wälder gelangen Sie abwärts nach Wehr (ein Abstecher zum barocken Pfarrgarten lohnt sich!) und sodann wieder ansteigend zum Kraterrand des Laacher See-Vulkans. Auf teils schmalem Pfad führt Sie der Weg nun im Wald abwärts direkt vor die Klosterkirche.

Nutzen Sie zur Rückfahrt zum Bahnhof Engeln den Freizeitbus Vulkanpark (Linie 322)!

Highlights

Besonders gut zu unserem Fahrplan passt diese Tour an:

  • Dienstag & Donnerstag (gelbe Fahrplantage)
  • Mittwoch & Freitag (grüne Fahrplantage)
  • Samstag, Sonn- und Feiertag (gelbe Fahrplantage)
  • Tage mit Dampflokeinsatz (rote Fahrplantage)

Einkehrmöglichkeiten (Auswahl)

  • Vulkanstube im Bahnhof Engeln
  • Mehrere Gaststätten in Wehr
  • Klostergaststätte Maria Laach

Wegbeschreibung & weitere Infos

Eine Wegbeschreibung mit Karten, Höhenprofil, GPS-Track und vielen Infos haben wir für Sie im EifelPfadFinder des Eifelvereins (Outdooractive) aufbereitet. Link

Impressionen

Fernblicke von der Hochfläche bei Engeln

DSC09391

Durch kühle Wälder geht es hinab nach Wehr

DSC09398 

Blick vom Waldrand bei Maria Laach zurück gen Brohltal

DSC09413

Die Abteikirche Maria Laach ist erreicht

DSC09415

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.